19. Januar 2022

Robert Bloch – Der Schlächter von den Sternen

Erleichtert schlägst du das Buch zu und lässt dich auf einem alten Sessel in der Gruselstube nieder. Du hast die verbotenen Worte gelesen, ohne das etwas Schlimmes passiert ist. Doch dann hörst du ein Knirschen, ein Kichern. Dann spürst du den Griff unsichtbarer Hände. Ist es Der Schlächter von den Sternen von Robert Bloch?

Weiterlesen

Montague Rhodes James – Die Sammlung des Domherrn Alberic

Müde blätterst du im Kerzenlicht durch einen alten Folianten aus einem Regal in der Gruselstube. Da erblicken deine Augen eine schaurige Dämonenzeichnung. So eindrücklich ist diese Abbildung, dass du fast spüren kannst, wie sich die fellige Pranke auf deine Schulter legt. Stammt dieses Buch aus der Sammlung der Domherrn Alberic von Montague Rhodes James?

Weiterlesen

Donald Wandrei – Die Feuervampire

Du riechst Rauch in der Gruselstube. Draußen zucken Blitze über den Himmel und schlagen in Bäume ein, die sofort in Flammen aufgehen. Während du dich noch wunderst, erblickst du neben dem Mond, der sich im Abendlicht schon schwach am Himmel abzeichnet, eine flammende Kugel. Sie sind hier, Die Feuervampire von Donald Wandrei.

Weiterlesen

William Wymark Jacobs – Die Affenpfote

Neben einigen alten Büchern findest du einen abscheulichen Talisman. Offenbar handelt es sich um eine alte ausgestopfte Affenpfote. Als du sie in die Hand nimmst, hörst du leises Flüstern. Drei Wünsche? Du erinnerst dich. Es ist Die Affenpfote von William Wymark Jacobs.

Weiterlesen

Ambrose Bierce – Das Geheimnis von Macargers Schlucht

Dunkel ist es draußen geworden. Wagst du es, die Nacht in der Gruselstube zu verbringen? Du weißt nicht, welche Geister an diesen Ort gebunden sind. Vielleicht hilft dir ja eine Geschichte beim Einschlafen? Bevor du dich auf einem knarzenden Sofa niederlässt, greifst du dir Das Geheimnis von Macargers Schlucht von Ambrose Bierce.

Weiterlesen

Ray Bradbury – Die Sense

Eines Morgens blickst du aus einem Fenster der Gruselstube auf ein weites Weizenfeld. War es gestern schon dagewesen? Die Sense, die neben dem Fenster lehnt, war es ganz sicher nicht. Du verspürst den unerklärlichen Drang, deine Arbeit auf dem Feld aufzunehmen, ahnend, dass es nicht nur Weizen ist, den du ernten wirst. Du nimmst Die Sense von Ray Bradbury.

Weiterlesen

H. P. Lovecraft – Cthulhus Ruf

Widerstrebend greifst du nach einem Buch, das in einer verstaubten Ecke der Gruselstube auf dem Boden liegt. Im spärlichen Mondlicht, das durch ein verschmiertes Fenster dringt, liest du Zeilen, die besser ungelesen geblieben wären. Du liest von einem uralten Kult und von einer monströsen Gottheit. Du liest Cthulhus Ruf von H. P. Lovecraft.

Weiterlesen

Clark Ashton Smith – Der Planet der Toten

Sterne funkeln am Nachthimmel, als du aus einem Fenster der Gruselstube blickst. Einer von ihnen scheint besonders hell und kräftig. Ein Name schleicht sich in deine Gedanken, ohne dass du weißt, woher genau du ihn kennst: Phandiom. Der Planet der Toten von Clark Ashton Smith.

Weiterlesen