Durchsuchen nach
Schlagwort: USA

Donald Wandrei – Die Feuervampire

Donald Wandrei – Die Feuervampire

Du riechst Rauch in der Gruselstube. Draußen zucken Blitze über den Himmel und schlagen in Bäume ein, die sofort in Flammen aufgehen. Während du dich noch wunderst, erblickst du neben dem Mond, der sich im Abendlicht schon schwach am Himmel abzeichnet, eine flammende Kugel. Sie sind hier, Die Feuervampire von Donald Wandrei.

Ambrose Bierce – Das Geheimnis von Macargers Schlucht

Ambrose Bierce – Das Geheimnis von Macargers Schlucht

Dunkel ist es draußen geworden. Wagst du es, die Nacht in der Gruselstube zu verbringen? Du weißt nicht, welche Geister an diesen Ort gebunden sind. Vielleicht hilft dir ja eine Geschichte beim Einschlafen? Bevor du dich auf einem knarzenden Sofa niederlässt, greifst du dir Das Geheimnis von Macargers Schlucht von Ambrose Bierce.

Ray Bradbury – Die Sense

Ray Bradbury – Die Sense

Eines Morgens blickst du aus einem Fenster der Gruselstube auf ein weites Weizenfeld. War es gestern schon dagewesen? Die Sense, die neben dem Fenster lehnt, war es ganz sicher nicht. Du verspürst den unerklärlichen Drang, deine Arbeit auf dem Feld aufzunehmen, ahnend, dass es nicht nur Weizen ist, den du ernten wirst. Du nimmst Die Sense von Ray Bradbury.

August Derleth – Die Abenteuer von Solar Pons

August Derleth – Die Abenteuer von Solar Pons

Ein gemütliches Feuer prasselt im Kamin der Gruselstube. Du greifst nach einem Buch und stellst fest, dass es voller Detektivgeschichten ist. Scharfer Verstand, extravaganter Hut, ein Doktor als Gehilfe – das muss Sherlock Holmes sein, oder? Doch dann blickst du auf den Titel. Wer ist Solar Pons?

Stephen King – Crouch End

Stephen King – Crouch End

Zeit für frische Luft! Du trittst aus der Gruselstube heraus und machst ein paar Schritte durch die Nachbarschaft. Doch schon bald scheinst Du dich verirrt zu haben. Waren es nicht nur ein paar Meter? Keine Menschenseele ist zu sehen, die Du nach dem Weg fragen könntest. Schaudernd denkst du an eine alte Geschichte – an Crouch End von Stephen King.