Durchsuchen nach
Schlagwort: Weird Fiction

Ray Bradbury – Die Sense

Ray Bradbury – Die Sense

Eines Morgens blickst du aus einem Fenster der Gruselstube auf ein weites Weizenfeld. War es gestern schon dagewesen? Die Sense, die neben dem Fenster lehnt, war es ganz sicher nicht. Du verspürst den unerklärlichen Drang, deine Arbeit auf dem Feld aufzunehmen, ahnend, dass es nicht nur Weizen ist, den du ernten wirst. Du nimmst Die Sense von Ray Bradbury.

Georg Heym – Das Schiff

Georg Heym – Das Schiff

Salziger Duft erfüllt die Gruselstube, während du eine düstere Geschichte liest. Georg Heym, als Dichter bekannt, hat auch Prosa hinterlassen. Viele seiner Erzählungen sind unheimlich und beklemmend. Eine davon führt ans Ende der Welt, wo verängstigte Matrosen einem unsichtbaren Gegner ausgesetzt sind. Geist, Fluch oder Pest? Was plagt Das Schiff?

Henry S. Whitehead – Die Schrecken des Voodoo

Henry S. Whitehead – Die Schrecken des Voodoo

Das oberste Fach eines alten Bücherregals in der Gruselstube weckt deine Aufmerksamkeit. Du greifst hinein und ziehst zufällig einen dünnen Band hinaus. Die ersten Seiten sind übersät mit Zeichnungen und Notizen. Christliche Kreuze entdeckst du – aber auch obskure Zeichnungen des karibischen Voodoo? Gespannt liest du weiter und stößt auf den Namen Henry S. Whitehead – Erzdiakon, Horrorautor und Freund von H. P. Lovecraft.

Der König in Gelb

Der König in Gelb

Du blickst auf die leise tickende Standuhr, die in einer Ecke der Gruselstube steht. Ist tatsächlich schon so viel Zeit vergangen? Dabei erinnerst du dich kaum daran, was du gerade gelesen hast. Geschichten über einen gewaltigen Herrscher, der in Carcosa thront, tauchen verschwommen in deinen Erinnerungen auf. Wer ist Der König in Gelb? Wieder senkst du deinen Kopf, wieder begibst du dich auf Spurensuche.

H.P. Lovecraft – Jenseits der Mauer des Schlafes

H.P. Lovecraft – Jenseits der Mauer des Schlafes

Durch die verschmierten Fenster der Gruselstube beobachtest Du den Nachthimmel. Hoch oben, zwischen den fernen Sternen, siehst Du unerklärliche Lichter funkeln und spürst, wie etwas nach deinem Geist greift. Zitternd schließen sich deine Hände um ein Manuskript in deinen Händen: Jenseits der Mauer des Schlafes von H.P. Lovecraft.